Gemeindeversammlung am 26. Mai 2017

Wir freuen uns, Ihnen von unserer Gemeindeversammlung am 26. Mai 2017 berichten zu dürfen:

Am 26.5.2017 fand die jährliche Gemeindeversammlung der DEG statt. Eingeleitet wurde diese mit einem gemeinsamen Gottesdienst zum Thema Himmelfahrt. In diesem Gottesdienst wurde die Kirchenvorsteherin Deborah Helmbold verabschiedet. Auch unsere Praktikantin Rieke wurde verabschiedet, da sie im Sommer ihr Studium in Deutschland beginnen wird. Wir wünschen beiden für ihre Zukunft Gottes Segen. In den Fenstern am linken Kirchenschiff ist die Himmelfahrtsszene abgebildet. Jesus steht nicht mehr ganz mit den Füßen auf dem Boden sondern wird in den Himmel emporgehoben. Der Gedanke, dass Gott uns seinen Himmel auf der Erde durch seinen Sohn schenkt, war eine gute Einstimmung auf die anstehende Gemeindeversammlung. Zwischendurch gab es eine kleine Stärkung in Form eins ägyptisch/europäischen Frühstückes. So gestärkt konnte die überschaubare Zahl an Anwesenden in die Gemeindeversammlung starten. Besonders erfreulich im Verlauf der Versammlung war die Entlastung des Vorstandes und die Bestätigung bzw. Wiederwahl von der Kirchenvorsteherinnen Myriam Bär und Ulrike von Rücker. Da die DEG Schulträgerin der DEO ist, berichtete Frau Dr. May, Leitung der ägyptischen Abteilung an der DEO,  stellvertretend für Herrn Direktor Schröder-Klementa und Verwaltungsleiter Herrn Locher über die Situation der Schule. Ein weiterer Gast berichtet vom Weihnachtsbasar der jährlich an der DEO stattfindet und jedes Jahr wieder eine sehr erfolgreiche Veranstaltung ist. Der Gemeindebericht mit allen näheren Informationen über das Gemeindeleben kann bei den Pfarrleuten angefragt werden. Bis zur nächsten Gemeindeversammlung 2018 gibt es viel zu tun, und alle Kirchenvorsteher und Gemeindemitglieder freuen sich auf ihre verschiedenen Aufgaben.