16.01.13 / 13.02.13 / 13.03.13 Männerstammtisch

Männerstammtisch

Herzliche Einladung zum Männer-Stammtisch der Deutschsprachigen Evangelischen Gemeinde in Kairo, der einmal im Monat stattfindet, jeweils um 20.00 Uhr. Die Orte werden kurzfristig auf unserer Homepage und per E-mail bekanntgegeben.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Sebastian Drabinski, Jahrgang 1982, ist Diplom-Geograph und Absolvent der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Abschlussarbeit von 2011 beschäftigte sich mit Stadtentwicklung in Kairo, Schwerpunkt: Informelle Siedlungen („Sozio-Ökonomische Auswirkungen einer verbesserten Infrastruktur am Beispiel von Manshiet Nasser, Kairo“). Seit Januar 2012 ist er als Repräsentant des Hilfsfonds „Schwester-Maria-Kairo e.V.“ in Kairo und arbeitet als Projektleiter im Stadtteil Ard El-Lewa bei der Kooperative zur Entwicklung der Umwelt in Moytamadeia. Das Projekt umfasst derzeit einen Kindergarten, eine Grund- und Hauptschule und das Health-Beach-Camp in Ras Sudr, Sinai. Der Ausbau des Kindergartens und die Wiederbelebung von Werkstätten in Eigeninitiative der ansässigen Frauen vor Ort im Viertel ist derzeit vorrangiges Ziel. Sebastian Drabinski wird über seine Arbeit und Aspekte der Stadtentwicklung in Kairo sprechen.

Mittwoch, 13. Februar 2013

Gerald Lauche, seit rund fünfundzwanzig Jahren tätig in Ägypten, berichtet von seiner reichen Erfahrung mit Land und Leuten und speziell aus seiner Arbeit im Rahmen der Aufgaben der EMO, der Evangeliumsgemeinschaft Mittlerer Osten, einer überkonfessionell tätigen, internationalen christlichen Organisation. Gerald Lauche studierte Theologie, Islamkunde und Linguistik und ist Mitglied der International Society for Nubien Studies sowie des Vereins zur Erhaltung des nubischen Erbes in Ballana. Er unterrichtet an dem Theologischen Seminar der Reformierten Kirche Ägypten (Ev. Theological seminary in Cairo). Besonders interessant wird sicher auch, wenn er von seinen Erfahrungen und Kenntnissen mit der nubischen Kultur und Dialekten der nilo-saharischen Sprachen berichten wird.

13. März 2013

Stefan El Karsheh: Am 31. Januar des vergangenen Jahres wurden auf der Gemeindeversammlung Pfarrerin Nadja El Karsheh und Stefan El Karsheh mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit in die Nachfolge des Pfarrerehepaares Andrea Busse und Axel Matyba gewählt. Pfarrer Karsheh stellt sich vor und lässt sich von uns befragen über die hinter ihm liegenden Schwerpunkte seiner Arbeit als Theologe und Seelsorger an der St.-Johannis-Kirche Lüchow, die im bevölkerungsmäßig kleinsten Landkreis Deutschlands liegt, dem Wendland und durch Gorleben wohl jedermann bekannt, und er spricht über seine vor ihm liegenden Aufgaben und Ziele der vor ihm liegenden Arbeit in unserer Evangelischen Gemeinde in Kairo.

Für Anfragen stehen zur Verfügung:

Reinhard Grätz und Daniel Rode
reinhardgraetz@googlemail.com und mail@danielrode.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s